Banner Schweden in Hannover (C) Wolfgang Sander
 

Schweden in Hannover - Termine und Veranstaltungen im Jahr 2021
 

Mai 2021

 

 

  

  

Veranstaltung:

Huss - Bewährungsproben , TV ZDF

Thema:

Huss - Bewährungsproben 
Schweden, 2021
Die junge Polizeianwärterin Katarina Huss, genannt Kati, beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an.
Regie: Jörgen Bergmark, Autor: Peter Lindblom, Musik: Sveinung Nygaard
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Darsteller: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi, Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg, Kajsa Ernst, Tove Wiréen, Yasmine Seifi, Dion Llapashtica, Hussein Al Saidan, u.a.
In einem ihrer ersten Einsätze stößt Kati auf den zwölfjährigen Senad, der in Waffengeschäfte verwickelt ist. Er arbeitet für eine professionelle Gruppe, die vor allem Jugendgangs mit Waffen versorgt. Als vermehrt Menschen sterben, spitzt sich die Lage zu.
Huss - Bewährungsproben  (Quelle: ZDF)
Huss - Bewährungsproben (Quelle: ZDF)
Da Kati von Anfang an mit dem Fall vertraut war und gute Arbeit geleistet hat, bekommt sie die Chance, mit dem erfahrenen Polizisten Darius in einem Mordfall im Milieu der Jugendgangs zu ermitteln. Ihr Team und vor allem ihr Vorgesetzter Johan sind davon wenig begeistert. Die Stimmung in der Einheit ist sowieso schlecht, weil der Kollege Kalle vor sechs Monaten bei Ausschreitungen verletzt wurde. Seitdem liegt er im Koma.
Außerdem finden die Kollegen heraus, das Katis Mutter Irene Huss ist, die stellvertretende Chefin der Polizeidienststelle. Sie vermuten, dass Irene ihrer Tochter Kati dazu verholfen hat, in der Mordermittlung mitzuarbeiten. Als Senad, der ein wichtiger Zeuge ist, verschwindet, legen Katarina und ihre Kollegen alle Differenzen beiseite, um ihn zu finden.
Wiederholung: 03.05.2021, 00:30 Uhr 
Verfügbarkeit: Video verfügbar ab 02.05.2021, 10:00 
Mehr Informationen zur Folge

Realistisch und nahbar
Inspiriert von den Bestsellern der Schriftstellerin Helene Tursten: Die erfolgreiche schwedische Krimiserie "Irene Huss, Kripo Göteborg" wird mit neuem Schwung fortgesetzt: die Polizeianwärterin Katarina Huss tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Irene und ermittelt an der schwedischen Westküste.

Mit einem guten Jahrzehnt Abstand sollte die Reihe mit neuen Drive fortgesetzt werden, die Produzenten dachten dabei zunächst an ein Prequel, ähnlich "Young Wallander". Die Drehbuchautoren entschieden sich jedoch um und stellten Irenes Tochter Katarina in der Mittelpunkt der neuen Folgen.
Die Stadt Göteborg ist dabei nicht nur Schauplatz der Serie, historische Ereignisse, wie die Unruhen anlässlich des EU-Gipfels von 2001, inspirierten auch die Handlung.
Gedreht wurde in Göteborg, einer der Drehorte war das ehemalige Volvo-Gelände, das mit seinen aufgegebenen, aber nicht komplett geräumten Gebäuden ein wenig Endzeitstimmung verströmte.
Die Dreharbeiten begannen vor Ausbruch der Corona-Pandemie und wurden im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen fortgeführt. Einige Szenen mit größeren Menschenansammlungen wurden umgeschrieben, etwa die Beerdigungsszene, die aus einer vollbesetzten Kirche ins Freie verlegt wurde. - femundo.de


Huss - Verbrechen am Fjord
im ZDF

Veranstalter:

TV ZDF

Termin:

02.05.2021

Uhrzeit:

22:15 - 23:40 Uhr

Ort:

TV, ZDF

Infos:

http://www.zdf/de/

 

 

   

  

Veranstaltung:

Weltreisen - Freiheit statt Lockdown: Schwedens Weg in der Coronakrise - NDR TV

Thema:

Weltreisen - Freiheit statt Lockdown: Schwedens Weg in der Coronakrise
Auch in der dritten Welle bleibt Schweden bei seinem Coronakurs: kein Lockdown, kaum Verbote, stattdessen Appelle an die Vernunft der Menschen. Schulen, Restaurants und Fitnessstudios bleiben geöffnet. Es gibt lediglich Versammlungsbeschränkungen und Alkoholverbote. Das Tragen eines Mundschutzes wird empfohlen, aber nicht vorgeschrieben. Genutzt werden die Masken längst nicht von allen.
Die Lage im Alltag
ARD-Korrespondent Christian Blenker begleitet eine schwedische Familie in ihrem Corona-Alltag, spricht mit der deutschen Leiterin einer Notaufnahme über die Lage in den Krankenhäusern und trifft auf Schwedens Staatsepidemiologen Anders Tegnell, der den Kurs des Landes maßgeblich mitbestimmt hat.
Viele Todesfälle im Vergleich
Dieser Kurs wird inzwischen auch in Schweden diskutiert: Im Vergleich mit seinen skandinavischen Nachbarländern steht Schweden mit seiner Coronabilanz schlecht da. Über 13.000 Menschen sind bislang an den Folgen einer COVID-Infektion gestorben, in Norwegen gab es nur knapp 650 COVID-Todesfälle.
Mehr Informationen

Wdh.: Donnerstag, 6.5., 01:50 – 02:20 Uhr, NDR
Freitag, 7.5., 01:20 – 01:50 Uhr, tagesschau24
Samstag, 8.5., 07:45 – 08:15 Uhr, tagesschau24 und 12:45 – 13:15 Uhr, NDR und 16:30 – 17:00 Uhr, tagesschau24
Samstag, 8.5., 07:45 – 08:15 Uhr, tagesschau24 und 12:45 – 13:15 Uhr, NDR und 16:30 – 17:00 Uhr, tagesschau24
Montag, 10.5., 04:30 – 05:00 Uhr, tagesschau24

Veranstalter:

NDR

Termin:

Dienstag, 04. Mai 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr
Donnerstag, 06. Mai 2021, 01:50 bis 02:20 Uhr
Samstag, 08. Mai 2021, 12:45 bis 13:15 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen, Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, 
E-Mail: ndr@ndr.de
WWW: www.ndr.de

 

 

 

 

  

Veranstaltung:

Abenteuer Wildnis - Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden - TV BR

Thema:

Abenteuer Wildnis - Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden
Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und erst nach der letzten Eiszeit entstanden. Es scheint so vertraut, bietet aber viele Überraschungen. Wind und Wellen formen bis heute die Ufer der Ostsee.
Der letzte Teil der Reihe "Wilde Ostsee" führt Filmautor Christoph Hauschild an den Bottnischen Meerbusen. Doppelt so groß wie Niedersachsen ist er der unbekannteste Teil der Ostsee. Im Winter ist die Ostsee auf 300 Kilometern Länge gefroren. In dem über einen Meter dicken Eispanzer kommt die – neben Kegelrobben und Seehunden – dritte Robbenart der Ostsee gut zurecht. Die Ringelrobbe ist bestens auf den arktischen Winter eingestellt und gräbt sich Atemlöcher ins Eis. Über 10.000 Tiere leben noch zwischen Schweden und Finnland.
Mehr Informationen

Veranstalter:

BR TV

Termin:

Mittwoch, 05.05.2021

Uhrzeit:

14:45 – 15:30 Uhr

Ort:

BR TV

Infos:

BR TV
https://www.br.de

 

 

  

  

Veranstaltung:

Das Jahrhundertwrack - Sensationsfund in der Ostsee - Phoenix

Thema:

Das Jahrhundertwrack - Sensationsfund in der Ostsee
In der Tradition der "Terra X-Tauchfahrten" erzählt der Film vom Auffinden eines der größten Kriegsschiffe des 16. Jahrhunderts: das schwedische Kommandoboot "Mars". "Terra X" ist live dabei, wenn die Wissenschaftler unter Wasser und auf dem Begleitboot zum ersten Mal die Funde inspizieren. 
Das Kommandoboot "Mars" beherrschte die Ostsee und galt weltweit als das größte und beste Kriegsschiff. Eine Legende, nicht nur zu seiner Zeit. Es galt als unbesiegbar und hatte die berühmte "Lange Barke" der Lübecker versenkt. Mit der "Mars" strebte der junge schwedische König, Erik der XIV., die Herrschaft im und über den Norden Europas an. Die Hanse lag in ihren letzten Zügen, und Erik wollte sich die überaus einträglichen Handelsrouten sichern.
Schlacht zwischen David und Goliath
Bei der Schlacht zwischen David und Goliath am 31. Mai 1565, als die schwedische Armada auf einen Verbund von dänischen und lübeckischen Schiffen trifft, dreht sich das Glück: Es gelingt einem "Feuerleger" der Lübecker, einen Brand an Bord des schwedischen Kriegsschiffes zu entfachen. Als der Befehlshaber kapituliert, strömen deutsche und dänische Soldaten an Bord, um das Schiff vor seinem Untergang zu plündern.
Doch dann zerreißt eine plötzliche Explosion das Schiff und zieht 800 Männer mit auf den Boden der Baltischen See. Jahrhundertelang galt das Schiff als verschollen. Bis es 2011 von schwedischen Tauchern in 75 Meter Tiefe gefunden wurde, in unglaublich gutem Zustand.
Wiederauferstehung einer Epoche
Spektakuläre Unterwasseraufnahmen des größten Kriegsschiffs seiner Zeit lassen gemeinsam mit aufwändig inszenierten Reenactments und State-of-the-Art CGIs eine ganze Epoche wiederauferstehen. Vor kurzem erst kam es zu einem weiteren Sensationsfund: der Bericht des Lübecker Ratsherren und Flottenkommandeurs Friedrich Knevel über den Sieg über die Schweden.
Mehr Informationen

Veranstalter:

TV Phoenix

Termin:

Mittwoch, 05.05.2021

Uhrzeit:

21:00 – 21:45 Uhr

Ort:

TV Phoenix

Infos:

Phoenix TV
WWW: https://www.phoenix.de/

 

 

   

  

Veranstaltung:

mareTV - Südschweden - Skåne und seine Aalküste - NDR TV

Thema:

mareTV - Südschweden - Skåne und seine Aalküste
Die Provinz Skåne, am südlichen Zipfel Schwedens, ist etwas anders schwedisch: kilometerlange Sandstrände statt steiniger Schärenküste, die Häuser sind strahlend weiß gestrichen statt ochsenblutrot.
Aalfischerei hat in Skåne Tradition
Aale vom Rumpaboden © Wolfgang Sander 2018
Aale vom Rumpaboden © Wolfgang Sander 2018
Ab August wird Skånes Ostküste für ein paar Monate zur "Aalküste". Dann nämlich ziehen die Aale auf ihrer Wanderschaft Richtung Atlantik an Südschwedens Stränden vorbei. Seit mehr als 500 Jahren hat die Aalfischerei hier Tradition. Per Erlass des Königs bekamen die Bewohner*innen 300 mal 300 Meter Küstenabschnitt zum Fischen zugesprochen. Die Zwillinge Mats und Max Svensson aus Friseboda sind seit mehr als 20 Jahren Aalfischer. Die beiden hoffen auf einen guten Fang, denn am Abend steigt das Ålagille, ein großes Fest. Es gibt fünf Gänge mit fünf verschiedenen Aalvariationen, gebacken, gebraten, geräuchert, gekocht und serviert als Suppe.
In Åhus ist Aron Albrektsson bekannt wie ein bunter Hund. Aron ist Lehrer, Künstler, Geschäftsmann und Besitzer einer Bar direkt am Wasser. Ab Ende August schraubt hier die Aalküsten-Jugend an Aarons urigen Motorrädern. Zum coolen Look montieren sie diesmal Halterungen für Surfbretter an die Maschinen, Easy-Rider-Feeling im Skåne-Style.
Äpfel lieben das Meeresklima
Apfelplantagen in Kivik © Wolfgang Sander 2018
Apfelplantagen in Kivik © Wolfgang Sander 2018
Kulinarisch hat die Ostküste von Skåne nicht nur die besten Aale, sondern einiges mehr zu bieten. Zum Beispiel die saftigsten Äpfel. Alexandra und Madeleine Nilsson sind sich sicher, dass das dem Meeresklima zu verdanken ist. Gleich nach dem Studium in Malmö haben die beiden einen über 150 Jahre alten Bauernhof direkt an der Küste übernommen und dazu die große Obstplantage Orelund. Viel Zeit zur Eingewöhnung bleibt den Schwestern nicht. Die ersten Bäume tragen bereits reife Äpfel. Geerntet wird noch per Hand und in der Startphase von den neuen Chefinnen persönlich.
Konzerte vom Kahn
Im beschaulichen Smygehuk, dem südlichsten Punkt Schwedens, sind Ulf Stjernbo und Peter Frank endlich fündig geworden: Das historische Fischerboot ist perfekt für ihr schräg-maritimes Musikprojekt: Mit dem Boot als rollende Bühne wollen sie ein Stück Küste zu den Menschen in der Stadt bringen. Für all diejenigen, die es nicht so oft ans Wasser schaffen. Konzerte vom Kahn, der Kurs führt quer durch Trelleborg.
Wohnzimmeratmosphäre herrscht im alten Hafen von Helsingborg. Kunst unter Wasser: Aus aufgefischtem Müll hat Jonny Magnusson auf dem Grund des Hafenbeckens eine absurd urbane Lebenswelt geschaffen. Das Unterwasser-Wohnzimmer aus weggeworfenen Gegenständen ist sein künstlerisches Statement gegen Umweltverschmutzung und Wegwerfgesellschaft. Die Vernissage-Besucher*innen müssen abtauchen.
Mehr Informationen

Veranstalter:

NDR

Termin:

Donnerstag, 06. Mai 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
Samstag, 15. Mai 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen, Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, 
E-Mail: ndr@ndr.de
WWW: www.ndr.de

 

 

 

  

  

Veranstaltung:

Huss - Vergeltung, TV ZDF

Thema:

Huss - Vergeltung 
Schweden, 2021
Die junge Polizeianwärterin Katarina Huss, genannt Kati, beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an.
Regie: Jörgen Bergmark, Autor: Peter Lindblom, Musik: Sveinung Nygaard
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Darsteller: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi, Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg, Kajsa Ernst, Krister Kern, Anna Harling, Robin Stegmar, Pär Luttropp
Seine Frau Jenny will aus Angst vor ihm nicht aussagen. Kati ist von der Ungerechtigkeit tief erschüttert. Deshalb verschleppen die Polizist*innen den Übeltäter und verprügeln ihn an einem See. Als Ulf später tot aufgefunden wird, spitzt sich die Lage zu.
Huss - Vergeltung (Quelle: ZDF)
Huss - Vergeltung (Quelle: ZDF)
Eigentlich haben die Polizist*innen Ulf lebend am See zurückgelassen. Als er am nächsten Morgen tot aufgefunden wird, ist die Truppe überrascht. Wer hat ihn getötet? Darius bittet Kati erneut zum Ermittlerteam. Das möchte sie eigentlich nicht, aber Johan, der sich inzwischen ein bisschen in Kati verliebt hat, bestärkt sie, das Angebot anzunehmen. Bei einem gemeinsamen Essen kommt es zum Kuss zwischen Kati und Darius. Johan beobachtet die beiden.
Die romantische Beziehung zwischen Kati und Darius nimmt ein jähes Ende, als er erfährt, dass der ermordete Ulf zuvor von Katis Kolleg*innen misshandelt wurde. Das ändert alles. Es erhärtet sich der Verdacht, dass Johan womöglich der Täter ist, und die Suche nach dem Mörder von Ulf dreht eine weitere Runde.
Wiederholung: 10.05.2021, 01:15 Uhr 
Verfügbarkeit: Video verfügbar ab 09.05.2021, 10:00  
Mehr Informationen zur Folge

Realistisch und nahbar
Inspiriert von den Bestsellern der Schriftstellerin Helene Tursten: Die erfolgreiche schwedische Krimiserie "Irene Huss, Kripo Göteborg" wird mit neuem Schwung fortgesetzt: die Polizeianwärterin Katarina Huss tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Irene und ermittelt an der schwedischen Westküste.

Mit einem guten Jahrzehnt Abstand sollte die Reihe mit neuen Drive fortgesetzt werden, die Produzenten dachten dabei zunächst an ein Prequel, ähnlich "Young Wallander". Die Drehbuchautoren entschieden sich jedoch um und stellten Irenes Tochter Katarina in der Mittelpunkt der neuen Folgen.
Die Stadt Göteborg ist dabei nicht nur Schauplatz der Serie, historische Ereignisse, wie die Unruhen anlässlich des EU-Gipfels von 2001, inspirierten auch die Handlung.
Gedreht wurde in Göteborg, einer der Drehorte war das ehemalige Volvo-Gelände, das mit seinen aufgegebenen, aber nicht komplett geräumten Gebäuden ein wenig Endzeitstimmung verströmte.
Die Dreharbeiten begannen vor Ausbruch der Corona-Pandemie und wurden im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen fortgeführt. Einige Szenen mit größeren Menschenansammlungen wurden umgeschrieben, etwa die Beerdigungsszene, die aus einer vollbesetzten Kirche ins Freie verlegt wurde. - femundo.de


Huss - Verbrechen am Fjord im ZDF

Veranstalter:

TV ZDF

Termin:

09.05.2021

Uhrzeit:

22:15 - 23:40 Uhr

Ort:

TV, ZDF

Infos:

http://www.zdf/de/

 

 

  

  

Veranstaltung:

Tod im Sommerhaus – Ein schwedisches Drama - TV ZDFinfo

Thema:

Tod im Sommerhaus – Ein schwedisches Drama
Dokumentation in 3 Teilen
Tod im Sommerhaus © ZDF / Mattias Flink
Tod im Sommerhaus © ZDF / Mattias Flink
Buch: Nils Bergman, Redaktion: Natalie Zinkand
2016 erregt der „Sommerhaus-Mord“ in Schweden großes Aufsehen. Ein älterer Mann wird im Schlaf erstochen, seine Frau schwer verletzt. Der Verdacht fällt auf die Tochter und deren Freund. Nils Bergman, Journalist und Filmemacher, begleitet den Fall intensiv. Er ergründet, wie es zu der unbegreiflichen Tat kommen konnte. Wie wurde aus der Sozialarbeiterin und sechsfachen Mutter Johanna Möller eine der bekanntesten Verbrecherinnen Schwedens? In einer Nacht im August 2016 geht ein Notruf bei der schwedischen Polizei ein. Das Ehepaar Möller ist im Schlaf von einem bewaffneten Angreifer überrascht worden. Der 68-jährige Göran überlebt den brutalen Angriff nicht. Schon bald fällt der Verdacht auf ihre Tochter Johanna Möller und deren Freund Mohammad. Die Presse stürzt sich auf den ungewöhnlichen Fall und folgt dem Paar auf Schritt und Tritt.
Durch den Mord an ihrem Vater und den Mordversuch an ihrer Mutter wird Johanna Möller zu einer der bekanntesten Verbrecherinnen Schwedens. Es ist nicht ihr erstes Verbrechen. Fast auf den Tag genau ein Jahr vor dem Angriff auf Johannas Eltern kommt es in der Familie schon einmal zu einem rätselhaften Todesfall. Johannas Ehemann Aki ertrinkt unter ungeklärten Umständen im See vor dem Sommerhaus der Familie Möller. Ein Zufall? Erst kurz zuvor hatte Johanna Möller eine hohe Lebensversicherung auf den Namen ihres Mannes abgeschlossen, das erregt den Verdacht der Ermittler. Zwei Versicherungsdetektive werden mit dem Fall beauftragt. Sie sollen untersuchen, ob der Akis Tod tatsächlich nur ein Unglück war oder ob mehr dahintersteckt. Im Herbst 2016 rollt dann schließlich auch die Polizei den Todesfall von Johannas damaligem Ehemann Aki Paasila wieder auf.
In der dritten und letzten Folge der dreiteiligen Reihe geht es um den Prozess vor Gericht. Anhand von Original-Tonaufzeichnungen werden Johanna Möllers zum Teil verstörende Aussagen während der Gerichtsverhandlungen dokumentiert. 
ZDFInfo

Veranstalter:

TV ZDFinfo

Termin:

Dienstag, 11.05.2021

Uhrzeit:

07:45 – 10:30 Uhr

Ort:

TV, ZDFinfo

Infos:

www.zdf.de

 

 

 

  

Veranstaltung:

Eisenbahn-Romantik – Trollhättan – Schwedens Lokomotiv-Wiege - TV SWR

Thema:

Trollhättan – Schwedens Lokomotiv-Wiege
Im Westen Schwedens, 70 Kilometer nördlich von Göteborg, liegt die Stadt Trollhättan. Sie wurde bekannt wegen ihrer mächtigen Wasserfälle ...
Trollhättans hat über 200 Jahre alten Kanalanlagen und die Firma NoHAB, die ab 1847 mehr als ein Jahrhundert lang Turbinen, Dampfmaschinen und natürlich auch Lokomotiven gebaut hat.
Berühmt sind die sogenannten "Nasenloks" und die schnelle E-Lok "Rapid" aus den fünfziger Jahren, von denen noch ein Exemplar betriebsfähig erhalten ist. Zwischen 1865 und 1980 entstanden bei NoHAB um die 3.000 Lokomotiven.
1912 wurde in Trollhättan das erste Wasserkraftwerk Schwedens eröffnet. Für das "Hojum-Kraftwerk" mit seinen riesigen Turbinen leitete man dreißig Jahre später das gesamte zulaufende Wasser durch einen Kanal ins Kraftwerk. Das bedeutete das Ende der berühmten Wasserfälle von Trollhättan.
Mehr Informationen

Veranstalter:

TV SWR

Termin:

Dienstag, 11.05.2021

Uhrzeit:

14:10 – 14:40 Uhr

Ort:

TV SWR

Infos:

https://www.swrfernsehen.de/

 

 

   

  

Veranstaltung:

Ostseereport - Wassersport-Innovationen "made in Kiel", NDR TV 

Thema:

Ostseereport 
Wassersport-Innovationen "made in Kiel"
Das erste kompostierbare Stand-up-Paddling-Board der Welt, Solarpanele für den Mast und eine mobile Wing-Surfschule mit Material, entwickelt in Kiel. Während sich sonst die Wassersportler*innen aus Norddeutschland im Winter in wärmere Gefilde abmelden, haben sich einige in diesem Jahr in ihre Werkstätten verzogen und ordentlich Gas gegeben. So heißt es trotz Lockdown: Start-up an der Förde.
Die mobile Wing-Surfschule
Philip Horn ist ehemaliger Windsurfprofi und inzwischen fast komplett dem Wing-Surf-Fieber verfallen. Der neue Sport ist seit 2020 in Deutschland sehr beliebt. Was fehlt, sind Schulen und bezahlbares Material. Also hat der Wassersportprofi im Lockdown sein eigenes Schulungssystem entwickelt. VAYU, so heißt die neue Marke, ist jetzt schon international gefragt. Er war mit seinem Entwicklerteam fast den ganzen Winter auf der Ostsee zum Testen im Einsatz. Ab Mai wird es in einem mobilen Schulungssystem unter anderem in Strande zum Einsatz kommen. Mit Bus und Jetski nehmen dann drei Lehrer die Wing-Surf-Schüler dahin mit, wo der Wind am besten passt.
Eine Solarpanele für den Mast
Die Segelsaison startet, auch an der Kieler Förde und dieses Mal hoffentlich ohne Hafensperrung. Darauf zumindest setzt auch Lasse Hochfeldt. Er ist begeisterter Segler von klein auf. Auf seinen Touren mit Freundin Nele und ihrem kleinen Segelboot hat ihn aber eines immer genervt: Für den Notfall hatten sie nur einen kleinen E-Motor. Für einen großen Motor gab es nicht genug Strom und ein Verbrenner kam nie infrage. Also hat sich der Studierende hingesetzt und überlegt, wo denn Platz für Solarpanele sein könnte. So entstand FLIN Solar. Ein System, dass sich einfach im Mast hochziehen und bei Wind wieder verstauen lässt.
Das erste kompostierbare Stand-Up-Paddle-Board
Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind an der Förde ein immer größeres Thema. Das spiegelt die Kieler Wassersportszene seitens der Macher*innen inzwischen immer deutlicher wider. So haben sich Extrem-SUPer Michael Walther und die Jungs von Board Lab Kiel zusammengetan und das erste kompostierbare Stand-up-Paddling-Board der Welt entwickelt. Das Unternehmen Board Lab ist bekannt für umweltfreundliche Holzkonstruktionen bei Kite- und Wellenreitboards. Jetzt hat sich Bootsbauer Jannek Grocholl in Zusammenarbeit mit Michael Walther an das erste SUP gewagt. Der Vorteil: das Board ist gebaut aus deutschem Holz und zu 95 Prozent kompostierbar.

Berichte und Reportagen aus den Staaten rund um die Ostsee präsentieren Udo Biss und Kristin Recke alle vier Wochen am Sonntag um 18.00 Uhr im “Ostsee Report” im NDR Fernsehen. Es geht nicht nur um Wirtschaft, Kultur und Politik in Skandinavien und den östlichen Anrainern, es gibt auch Porträts besonderer Menschen und Reisetipps. 

Veranstalter:

NDR

Termin:

Sonntag, 16. Mai 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 17. Mai 2021, 01:55 bis 02:40 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, E-Mail: ndr@ndr.de

ostseereport_logo

Informationen zur Sendung 

 

 

 

  

  

Veranstaltung:

Huss - Geiselnahme, TV ZDF

Thema:

Huss - Geiselnahme
Schweden, 2021
Die junge Polizeianwärterin Katarina Huss, genannt Kati, beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an.
Regie: Jörgen Bergmark, Autor: Jörgen Bergmark, Musik: Sveinung Nygaard
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Darsteller: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi, Lotta Karlge, Joel Ström, Martin Nick Alexandersson, Stefan Gödicke, Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg, Kajsa Ernst,
Die Einbrüche in einer wohlhabenden Gegend in Göteborg häufen sich. Die Polizei beschließt, starke Präsenz zu zeigen. Dabei werden Robert und Kati mit einer Familie als Geiseln genommen.
Huss - Geiselnahme (Quelle: ZDF)
Huss - Geiselnahme (Quelle: ZDF)
Die beiden Einbrecher sind gewalttätig und unberechenbar. Als die Polizei das Haus umstellt, erkennt Kati, dass ihre Leben in Gefahr sind. Robert bricht unter dem Druck zusammen und erzählt von Dingen, die wirklich bei den vergangenen Ausschreitungen vorgefallen sind.
Die Lage scheint aussichtslos. Die Geiselnehmer geraten immer mehr in Panik, sie wollen wertvolle Luxusuhren. Doch der Hausherr Hugo stellt sich dumm. Allein Katarina schafft es, die Ruhe zu bewahren. Auf Drängen der Polizei entscheiden sich die beiden Verbrecher, eine Geisel freizulassen, doch ein Fehler auf Seiten der Polizei schafft Chaos. Die Geiselnehmer machen sich darauf gefasst, dass sie sich den Weg freischießen müssen.
Um Schlimmeres zu verhindern, erzählt Kati den Geiselnehmern von dem versteckten Safe im Haus. Die beiden Verbrecher bekommen schließlich die Uhren und verlassen mit Robert und Kati als Geiseln das Haus. Johan und Darius haben derweil mehr über die Geiselnehmer erfahren und wissen, was zu tun ist.
Wiederholung: 17.05.2021, 01:15 Uhr 
Video verfügbar ab 16.05.2021, 10:00 
Mehr Informationen zur Folge

Realistisch und nahbar
Inspiriert von den Bestsellern der Schriftstellerin Helene Tursten: Die erfolgreiche schwedische Krimiserie "Irene Huss, Kripo Göteborg" wird mit neuem Schwung fortgesetzt: die Polizeianwärterin Katarina Huss tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Irene und ermittelt an der schwedischen Westküste.

Mit einem guten Jahrzehnt Abstand sollte die Reihe mit neuen Drive fortgesetzt werden, die Produzenten dachten dabei zunächst an ein Prequel, ähnlich "Young Wallander". Die Drehbuchautoren entschieden sich jedoch um und stellten Irenes Tochter Katarina in der Mittelpunkt der neuen Folgen.
Die Stadt Göteborg ist dabei nicht nur Schauplatz der Serie, historische Ereignisse, wie die Unruhen anlässlich des EU-Gipfels von 2001, inspirierten auch die Handlung.
Gedreht wurde in Göteborg, einer der Drehorte war das ehemalige Volvo-Gelände, das mit seinen aufgegebenen, aber nicht komplett geräumten Gebäuden ein wenig Endzeitstimmung verströmte.
Die Dreharbeiten begannen vor Ausbruch der Corona-Pandemie und wurden im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen fortgeführt. Einige Szenen mit größeren Menschenansammlungen wurden umgeschrieben, etwa die Beerdigungsszene, die aus einer vollbesetzten Kirche ins Freie verlegt wurde. - femundo.de


Huss - Verbrechen am Fjord im ZDF

Veranstalter:

TV ZDF

Termin:

16.05.2021

Uhrzeit:

22:15 - 23:40 Uhr

Ort:

TV, ZDF

Infos:

http://www.zdf/de/

 

 

  

  

Veranstaltung:

Stadt Land Kunst - Stadt Land Kunst – u.a. Mattias´ schwedische Prinzessinnentorte - TV arte

Thema:

Stadt Land Kunst – u.a. Mattias´ schwedische Prinzessinnentorte
Stadt Land KunstNormandie / Florida / Schweden / Französisch-Guayana
Linda Lorin lädt auf eine Reise an vier besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. In dieser Folge: Annie Ernaux und die Normandie / Florida: Zufluchtsort Everglades / Mattias' schwedische Prinzessinnentorte / Französisch-Guayana: Die Hölle auf Erden
(1): Annie Ernaux und die Normandie
Die Schriftstellerin Annie Ernaux wuchs in der Normandie auf. Ihre Kindheit verbrachte sie in Yvetot, einem ruhigen Städtchen unweit der Küste, ihre Jugend in Rouen, der Hauptstadt der Region. Hier fand die Tochter bescheidener Ladenbesitzer die Inspirationsquelle für Werke wie "Der Platz" und "Die Scham". In ihren Romanen durchforscht sie ihre Erinnerung und erschafft einen Erzählstil, der zugleich sehr intim und doch von tiefem sozialem Engagement geprägt ist.
(2): Florida: Zufluchtsort Everglades
Im Südosten der USA, am äußersten Zipfel Floridas, liegt eines der größten tropischen Sumpfgebiete der Welt: die Everglades. Sie sind eine wilde und unwirtliche Gegend, die der Besiedelung lange standhielt. Und doch schafften es einige wenige Menschen, sich hier niederzulassen: Indianer, Trapper und Flüchtlinge jeder Art fanden im schier undurchdringlichen, natürlichen Labyrinth der Everglades Zuflucht und Schutz vor Verfolgern.
(3): Mattias' schwedische Prinzessinnentorte
In seiner Küche in Stockholm bereitet Mattias den wohl beliebtesten Kuchen der Schweden zu: eine Prinsesstårta aus Biskuit und Vanillecreme, umhüllt von einem Marzipanmantel.
(4): Französisch-Guayana: Die Hölle auf Erden
Die Stadt Kourou an der Atlantikküste im äußersten Norden von Französisch-Guayana ist für das Raumfahrtzentrum bekannt, das der französische Staat in den 60er Jahren hier errichtete. Im 18. Jahrhundert, lange vor dem Traum von der Eroberung des Weltalls, schrieben die Franzosen hier jedoch ein anderes, weitaus dunkleres Kapitel ihrer Geschichte: die Kolonisation … 
Verfügbar vom 13/05/2021 bis 18/07/2021
Mehr Information

Veranstalter:

TV arte

Termin:

Donnerstag, 20.05.2021

Uhrzeit:

13:00 – 13:45 Uhr

Ort:

TV, arte

Infos:

http://www.arte.tv/guide/

 

 

   

  

Veranstaltung:

Inas Reisen – Stockholm im NDR TV

Thema:

Inas Reisen – Stockholm
Stockholm © Wolfgang Sander 2016
Stockholm © Wolfgang Sander 2016 
In dieser Folge reist Ina nach Stockholm. Dachwanderungen, Bootsfahrten und Yoga: Sängerin und Entertainerin Ina Müller lässt nichts unversucht, um die Seele der schwedischen Hauptstadt Stockholm zu ergründen. Warum werden hier heimtückische Morde erfunden? Wer steckt hinter dem Glockenspiel in der Altstadt? Und was hat es überhaupt mit den schwedischen Köttbullar auf sich? Antworten liefern ihr die Begegnungen mit waschechten Schweden.
Ina Müller geht auf Reisen. Ganz in der Tradition ihrer ebenso heiteren wie erfolgreichen TV-Reihe "Inas Norden" begibt sich die Sängerin und Entertainerin auf neue Entdeckungsreisen. Diesmal liegen ihre Ziele in Europas Norden: Riga, Stockholm und Reykjavik. Hier trifft sie Auswanderer und Einheimische, von denen sie auf typisch Müllersche Art erfahren möchte, was den Flair der jeweiligen Stadt ausmacht und ob sie gegebenenfalls selber dort leben wollte.

Veranstalter:

NDR

Termin:

Freitag, 21.05.2021

Uhrzeit:

21:15 – 21:45 Uhr

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, E-Mail: ndr@ndr.de

Informationen zur Sendung 

 

 

 

 

  

Veranstaltung:

Pfingsten in Schweden

Thema:

Pfingsten in Schweden
Der Pfingstsonntag wird immer 10 Tage nach Himmelfahrt und 50 Tage nach Ostern gefeiert, denn mit dem Pfingstfest endet die 50-tägige österliche Festzeit - Pfingsten (deutsch "fünfzigster Tag").

In Schweden gibt es nur den Pfingstsonntag, der Montag ist wieder ein ganz normaler Arbeitstag. 
Bis 1772 wurde Pfingsten sogar ausgiebig gefeiert. Pfingsten erstreckte sich über das ganze Wochenende, nicht nur Pfingstsonnabend ("pingstafton"), Pfingstsonntag ("pingstdagen") und Pfingstmontag ("annandag pingst"), sondern es waren auch der dritte und vierte Tag Pfingsten Feiertage ("tredje- och fjärdedag pingst").
2005 wurde der 6. Juni, der Nationalfeiertag der Schweden, als offizieller Feiertag und damit arbeitsfrei, eingeführt. Im Gegenzug wurde nach kritischen Einwänden der schwedischen Arbeitgeberorganisation der Pfingstmontag als offizieller Feiertag in Schweden abgeschafft. 

An Pfingsten finden in Schweden traditionell die meisten Konfirmationen und Hochzeiten statt. Auch Pfingsten gibt es wieder viele kulinarische Leckerbissen. So werden u.a. die ersten einheimischen oder importierten Gemüse und Obstsorten genossen. Man findet u.a. die ersten schwedischen Salatgurken, Tomaten, die ersten leckeren Erdbeeren und noch allerlei anderes Gemüse. Der erste schwedische Rhabarber wird als Kompott oder auch als Kuchen serviert. Die meisten Außenterassen an den Restaurants und Café`s haben wieder geöffnet. In den Schärengärten vor Stockholm kann man Fahrten mit einem nostalgischen Schärendampfer unternehmen.Das vielseits bekannte schwedische „Outdoorleben“ ist wieder erwacht und man genießt die warmen Sonnenstrahlen. - schwedenstube.de

Pfingsten auf Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Pfingsten

"Pingst" auf Wikipedia
https://sv.wikipedia.org/wiki/Pingst

Veranstalter:

 

Termin:

23.05.2021

Uhrzeit:

 

Ort:

 

Infos:

 
 

 

 

  

  

Veranstaltung:

Huss - Neue Freunde, TV ZDF

Thema:

Huss - Neue Freunde
Schweden, 2021
Die junge Polizeianwärterin Katarina Huss, genannt Kati, beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an.
Regie: Annika Appelin, Autor: Jörgen Bergmark, Musik: Sveinung Nygaard
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Darsteller: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi,  
Susanna Helldén, Sarah Gustafsson, Tove Wiréen, Elmira Arikan,
Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg, Kajsa Ernst,
Kati meldet sich freiwillig für eine Undercover-Aktion. Dabei muss sie sich mit der jungen Drogendealerin Ella anfreunden, um in Kontakt mit den großen Drogendealern zu kommen.
Kati taucht ins Nachtleben ein und gewinnt Ellas Vertrauen. Diese weist ihr den Weg zu den Lieferanten. Die beiden Frauen verstehen sich prächtig, und es entsteht sogar eine Freundschaft. Kati ist verwirrt, da professionelle Grenzen verschwimmen.
Huss - Neue Freunde (Quelle: ZDF)
Huss - Neue Freunde (Quelle: ZDF)
Für Kati ist es ein großer Schritt, undercover zu arbeiten. Aber sie freut sich darauf und hat wie gewöhnlich keine Angst, sondern ist voller Mut und Neugier. In den Klubs von Göteborg geht sie steil mit der jungen Dealerin Ella. Schon bald steht Kati vor einer schwierigen Entscheidung, weil Ella eine gute Freundin wird. Als die beiden in eine brenzlige Situation kommen, kann sich Kati zum Glück auf Johan und sein Team verlassen. Auch Darius unterstützt Kati und hilft ihr in der Not.
Im Revier lernt Kati auch Mari kennen, die für die Technik zuständig ist und Kati verkabelt. Von ihr erfährt sie, dass Robert mal mit Mari zusammen war und dass er sich seit den Krawallen verändert hat. Johan stört es, dass die beiden sich über Robert unterhalten. Auch Katis Mutter ermahnt sie, vorsichtiger zu sein. Ella führt Kati auf eine Fähre Richtung Kiel. Doch anstatt am Zielhafen auszusteigen, treffen die beiden sich mit dem dubiosen Hansi.
Wiederholung: 24.05.2021, 00:15 Uhr 
Video verfügbar ab 23.05.2021, 10:00  
Mehr Informationen zur Folge

Realistisch und nahbar
Inspiriert von den Bestsellern der Schriftstellerin Helene Tursten: Die erfolgreiche schwedische Krimiserie "Irene Huss, Kripo Göteborg" wird mit neuem Schwung fortgesetzt: die Polizeianwärterin Katarina Huss tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Irene und ermittelt an der schwedischen Westküste.

Mit einem guten Jahrzehnt Abstand sollte die Reihe mit neuen Drive fortgesetzt werden, die Produzenten dachten dabei zunächst an ein Prequel, ähnlich "Young Wallander". Die Drehbuchautoren entschieden sich jedoch um und stellten Irenes Tochter Katarina in der Mittelpunkt der neuen Folgen.
Die Stadt Göteborg ist dabei nicht nur Schauplatz der Serie, historische Ereignisse, wie die Unruhen anlässlich des EU-Gipfels von 2001, inspirierten auch die Handlung.
Gedreht wurde in Göteborg, einer der Drehorte war das ehemalige Volvo-Gelände, das mit seinen aufgegebenen, aber nicht komplett geräumten Gebäuden ein wenig Endzeitstimmung verströmte.
Die Dreharbeiten begannen vor Ausbruch der Corona-Pandemie und wurden im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen fortgeführt. Einige Szenen mit größeren Menschenansammlungen wurden umgeschrieben, etwa die Beerdigungsszene, die aus einer vollbesetzten Kirche ins Freie verlegt wurde. - femundo.de


Huss - Verbrechen am Fjord im ZDF

Veranstalter:

TV ZDF

Termin:

23.05.2021

Uhrzeit:

22:00 - 23:25 Uhr

Ort:

TV, ZDF

Infos:

http://www.zdf/de/

 

 

  

  

Veranstaltung:

Huss - Neue Freunde, TV ZDF

Thema:

Huss - Neue Freunde
Schweden, 2021
Die junge Polizeianwärterin Katarina Huss, genannt Kati, beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an.
Regie: Jörgen Bergmark, Autor: Peter Lindblom, Musik: Sveinung Nygaard
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Huss - Verbrechen am Fjord Quelle: ZDF
Darsteller: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi,  
Tove Wiréen,  Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg, Kajsa Ernst, Krister Kern, Rasmus Lindgren, Robert Follin
Kati entdeckt durch Zufall ein illegales Bordell mit rumänischen Frauen. Der Zuhälter Piotr schafft es, zu fliehen. Katis Kollege Kalle, der im Koma liegt, stirbt im Krankenhaus.
Huss - Der vierte Mann (Quelle: ZDF)
Huss - Der vierte Mann (Quelle: ZDF)
Nach dem Tod von Kalle, der während der Ausschreitungen verletzt wurde, fällt die Gemeinschaft der Polizei-Gruppe auseinander. Kati findet heraus, was wirklich während der Krawalle passiert ist. Währenddessen versucht Johan, an verschiedenen Fronten zu schlichten.
Der flüchtige Zuhälter Piotr scheint Robert und Johan zu kennen. Kati bekommt mit, wie Robert von einem schwarzen Auto überfahren wird. Er liegt anschließend im Krankenhaus und wird im künstlichen Koma gehalten. Kati findet heraus, dass Kalle während der Krawalle von einem Stein getroffen wurde. Der Werfer wurde nie gefasst. Als Kalle stirbt, ist die Einheit erschüttert. Auf der Beerdigung erscheint Robert betrunken und greift einen Kollegen an. Johan hält das Team mit Mühe und Not zusammen.
Kati schließt ihre Ausbildung ab und fängt als Ermittlerin an. Darius bittet sie, im Fall von Robert intern zu ermitteln, um ihn zu unterstützen. Sie finden heraus, dass Robert von dem Zuhälter Piotr überfahren wurde und vermuten, dass es innerhalb der Polizei einen Verräter gibt, der die Wahrheit hinter den Ausschreitungen verbergen möchte. Doch dieses Wissen ist gefährlich. Es könnte Katis Karriere zerstören und die ganze Polizei in Verruf bringen.
Video verfügbar ab 30.05.2021, 10:00
Mehr Informationen zur Folge

Realistisch und nahbar
Inspiriert von den Bestsellern der Schriftstellerin Helene Tursten: Die erfolgreiche schwedische Krimiserie "Irene Huss, Kripo Göteborg" wird mit neuem Schwung fortgesetzt: die Polizeianwärterin Katarina Huss tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Irene und ermittelt an der schwedischen Westküste.

Mit einem guten Jahrzehnt Abstand sollte die Reihe mit neuen Drive fortgesetzt werden, die Produzenten dachten dabei zunächst an ein Prequel, ähnlich "Young Wallander". Die Drehbuchautoren entschieden sich jedoch um und stellten Irenes Tochter Katarina in der Mittelpunkt der neuen Folgen.
Die Stadt Göteborg ist dabei nicht nur Schauplatz der Serie, historische Ereignisse, wie die Unruhen anlässlich des EU-Gipfels von 2001, inspirierten auch die Handlung.
Gedreht wurde in Göteborg, einer der Drehorte war das ehemalige Volvo-Gelände, das mit seinen aufgegebenen, aber nicht komplett geräumten Gebäuden ein wenig Endzeitstimmung verströmte.
Die Dreharbeiten begannen vor Ausbruch der Corona-Pandemie und wurden im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen fortgeführt. Einige Szenen mit größeren Menschenansammlungen wurden umgeschrieben, etwa die Beerdigungsszene, die aus einer vollbesetzten Kirche ins Freie verlegt wurde. - femundo.de


Huss - Verbrechen am Fjord im ZDF

Veranstalter:

TV ZDF

Termin:

30.05.2021

Uhrzeit:

22:00 - 23:25 Uhr

Ort:

TV, ZDF

Infos:

http://www.zdf/de/

 

 

     

  

Veranstaltung:

Der Rausch -OSCAR 2021 für DK -  im Raschplatz-Kino

Thema:

Der Rausch
DK 2020
R: Thomas Vinterberg, mit: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe, Magnus Millang u.a.
Länge: 117 Min., FSK: 12J.
OSCAR 2021 als Bester ausl. Film!
Der Rausch © weltkino
Der Rausch © weltkino
4 Europ. Filmpreise (Bester Film, Bestes Drehbuch, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller).
Mads Mikkelsen (Adams Äpfel, Nach der Hochzeit) in dem neuen Film von Thomas Vinterberg (Das Fest, Die Jagd) über über Freundschaft, darüber, das Leben zu umarmen…
Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …
"Ein sehr behutsamer Film, der nach nichts anderem fragt, als nach dem Sinn des Lebens"
3sat Kulturzeit
"Der Rausch" Webseite:
https://www.weltkino.de/filme/der-rausch
"Der Rausch" Trailer:
https://www.youtube-nocookie.com/embed/b2z6M24yq2Y?rel=0&showinfo=0

Veranstalter:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Termin:

MO 31.05. 20:45 20:45

Uhrzeit:

 

Ort:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Infos:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover
Tel.: 0511/317802 (tägl. ab 14.00 Uhr)
WWW: www.kinoamraschplatz.de/

 

 

 

 

 

 

Juni 2021

 

 

 

  

Veranstaltung:

Master Cheng in Pohjanjoki - im Apollo-Kino

Thema:

Master Cheng in Pohjanjoki
Finnland/China 2019
MASTER CHENG in Pohjanjoki © MFA Film
MASTER CHENG in Pohjanjoki 
© MFA Film
Regie: Mika Kaurismäki
Originaltitel: MESTARI CHENG
mit: Anna-Maija Tuokko, Chu Pak-hong, Kari Väänänen, Lucas Hsuan
Länge: 114 Min., FSK: 6 J.
Publikumspreis bei den nordischen Filmtagen!
Mika Kaurismäki (MAMA AFRICA – MIRIAM MAKEBA), Weltreisender in Sachen Film, überrascht mit einer lakonisch-romantischen Komödie, deren Zutaten er fein ausbalanciert hat: Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu einer filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Kaurismäki zeigt uns dabei, wie er es ausdrückt, "die positiven Seiten der Globalisierung".
"Leise Culture-Clash-Komödie um chinesische Touristen…in Lappland, wo der Vater die Einheimischen mit chinesischen Köstlichkeiten verzaubert… (es geht auch) um die finnische Landschaft, die Kameramann Jari Mutikainen in ihrer Rauheit und Authentizität aufregend eingefangen hat." Filmdienst
"Launiges und appetitanregendes Feelgood-Movie" Outnow.ch
"Ein Feelgood-Movie, in dem es um die wichtigen Dinge im Leben geht." Hamburger Abendblatt
"Dürfte Kino-Gourmets ein Lächeln auf die Lippen zaubern." Rheinpfalz
"Warmherzige Komödie ...herrlich lakonisch ...launiges und anrührendes Plädoyer für die Völkerverständigung und für kulinarische Entdeckungen". NDR.de

"Master Cheng in Pohjanjoki" Webseite:
https://www.mfa-film.de/kino/id/master-cheng-in-pohjanjoki/
"Master Cheng in Pohjanjoki" Trailer:
https://youtu.be/VaxObo77lmA

"Master Cheng in Pohjanjoki" auf ndr.de:

https://www.ndr.de/kultur/film/Master-Cheng-in-Pohjanjoki-Kaurismaekis-...
"Master Cheng in Pohjanjoki" auf Programmkino.de:

https://www.programmkino.de/filmkritiken/master-cheng/
" Master Cheng in Pohjanjoki" auf Kino.de:
https://www.kino.de/film/master-cheng-in-pohjanjoki-2019/

Veranstalter:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover

Termin:

01.06.2021 - 20:15
02.06.2021 - 18:00

Uhrzeit:

 

Ort:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover

Infos:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover, Telefon/Fax: 0511 / 452438
Email: info@apollokino.de
www.apollokino.de

 

 

  

  

Veranstaltung:

I am Greta - Schweden/D/GB 2019 - TV BR

Thema:

I am Greta
Schweden/D/GB 2019
98 Min. (engl. OmU), FSK 0 J.
I am Greta © Filmwelt Verleihagentur
I am Greta © Filmwelt Verleihagentur
R: Nathan Grossman, mit: Greta Thunberg, Svante Thunberg, Emmanuel Macron, Justin Trudeau, Luisa Neubauer, Anuna De Wever
Die Geschichte von Greta Thunberg, die mit 15 Jahren anfing, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen, sondern vor dem schwedischen Parlamentsgebäude, neben sich ein selbstgemaltes Plakat, zu streiken. In der Folge wurde sie zur Ikone einer globalen Jugendbewegung zur Eindämmung des Klimawandels und zur Rettung des Planeten. Der Dokumentarfilm setzt mit Greta Thunbergs Solostreiks im August 2018 ein, zeigt die Entwicklung der „Fridays For Future“-Initiativen, ihre stetig größer werdende Popularität und ihren atemberaubenden, emissionsfreien Segeltörn zum UNO-Klimagipfel in New York im Herbst 2019.
„Ich mag den Film sehr und denke, er zeigt ein realistisches Bild von mir und meinem
Alltag. Ich hoffe, jeder, der den Film sieht, kann letztlich verstehen, dass wir
Jugendlichen nicht einfach aus Spaß an Schulstreiks teilnehmen. Wir protestieren,
weil wir keine andere Wahl haben.“ Greta Thunberg
"Subjektiv, hautnah und auf Augenhöhe" ttt

"I am Greta" Webseite:
http://www.filmweltverleih.de/cinema/movie/i-am-greta
"I am Greta" Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=xDdEWkA15Rg

I am Greta" auf DW.de:

https://www.dw.com/de/weltpremiere-dokumentarfilm-i-am-greta/a-54820876
"I am Greta" auf Kino-Zeit.de:

https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/i-am-greta-2020
"I am Greta" auf Kino.de:
https://www.kino.de/film/i-am-greta-2020/

Mehr Informationen

Veranstalter:

TV BR

Termin:

02.06.2021

Uhrzeit:

22:45 – 00:15 Uhr

Ort:

TV BRR

Infos:

https://www.br.de/

 

 

 

  

Veranstaltung:

Schwedischer Nationalfeiertag - Sveriges nationaldag

Thema:

 © Wolfgang Sander 2012
© Wolfgang Sander 2012
Der schwedische Nationalfeiertag ("nationaldag") wird am 6. Juni begangen. Er wurde mit der Verfassungsreform 1974 als Tag der schwedischen Flagge offiziell eingeführt, 1983 erhielt er den Status als Nationalfeiertag; 2005 wurde er zu einem arbeitsfreien Feiertag in Schweden, allerdings nur im Ausgleich zur Streichung des bisherigen Pfingstmontags als Feiertag nach kritischen Einwänden der schwedischen Arbeitgeberorganisation.

Aber schon im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich der 6. Juni in Schweden zu einem nationalen Gedenktag. Gefeiert wurden die Krönung Gustav Wasas am 6. Juni 1523 und die damit verbundene Auflösung der Union mit Dänemark (Kalmarer Union), was Schweden zu einem selbständigen Staat machte. Die schon im Mittelalter begonnene Einung des Landes wurde unter Gustav Wasa fortgesetzt. Ab 1916 wurde der 6. Juni als „Tag der schwedischen Flagge“ gefeiert. 

Heute werden am Nationalfeiertag in Schweden im ganzen Land die Flaggen und Wimpel gehisst; in Göteborg, Stockholm und vielen anderen schwedischen Städten läuten um 8:00 Uhr alle Kirchenglocken. Es gibt Zeremonien, Umzüge in traditioneller Kleidung, Sommerfeste ... und immer wieder blau und gelb, gelb und blau. Viele Gemeinden nehmen Einwanderer, die kürzlich ihre schwedische Staatsbürgerschaft erhalten haben, im Rahmen einer kleinen Zeremonie als "Neue Schweden" auf.
Und auch das Stockholmer Freilichtmuseum spielt bis heute eine besondere Rolle: Der schwedische König und seine Königin begeben sich jedes Jahr am 6. Juni in den Skansen, wo sie an der Feier zum Nationaltag teilnehmen und von Kindern in schwedischer Volkstracht mit Blumen beschenkt werden. - wikipedia.de, schwedentor.de

Der schwedische Nationalfeiertag auf Wikipedia
de.wikipedia.org/wiki/Schwedischer_Nationalfeiertag

"nationaldagen" auf Wikipedia
sv.wikipedia.org/wiki/Sveriges_nationaldag

Schweden hat (nach Dänemark) die zweitälteste Flagge der Welt. Die Flagge wurde ab Mitte des 15. Jahrhunderts benutzt und war eine "Widerstandsfahne" gegen die dänische Fahne. Die Farben sollen vom Reichswappen herstammen, das die 3 goldenen Kronen auf blauem Hintergrund zeigt.

Veranstalter:

 

Termin:

Donnerstag 06.06.

Uhrzeit:

 

Ort:

 

Infos:

 
 

 

 

  

  

Veranstaltung:

Länder - Menschen - Abenteuer - Ein Sommer in den Schären - Mehr Schweden geht nicht - im TV NDR

Thema:

Länder - Menschen - Abenteuer - Ein Sommer in den Schären - Mehr Schweden geht nicht
Die Stockholmer Schären umfassen mehr als 30.000 Inseln und Eilande. Diese Welt beginnt nur wenige Kilometer vom Stockholmer Stadtzentrum entfernt, zieht sich weit hinaus in die Ostsee und hat viel von ihrem ursprünglichen Charme behalten. Denn die meisten der Inseln lassen sich nur mit dem Boot erreichen. Die Schären sind für viele Schwedinnen und Schweden der ideale Ort, um den Sommer im eigenen Land zu verbringen.
Seit Jahrhunderten Lotsenstation in den südlichen Schären - die Insel Landsort.© NDR
Seit Jahrhunderten Lotsenstation in den südlichen Schären - die Insel Landsort © NDR
Aber die Schären sind nicht nur Idyll für Sommerfrischler und Touristen. Für diese "Länder - Menschen - Abenteuer"-Reportage sind die Menschen, die hier leben und arbeiten, über Monate hinweg begleitet worden.
Kühe, die Boot fahren
Auf der kleinen Insel Grinda hat Maria Jörgensson ihren Hof. Gerade im Frühsommer ist jede Menge zu tun. Die Brutplätze für die Seevögel müssen geschützt werden. Überall gibt es Nachwuchs, auch bei den Schafen auf Marias Hof. Eine Landwirtschaft in den Schären zu betreiben, ist gar nicht so einfach. Deshalb gibt es bei Maria sogenannte Transporttage. Dann müssen so viele Tiere wie möglich übers Wasser gebracht werden. Kühe, die auf einem Boot mitfahren, sind in den Schären ein ganz normaler Anblick.
Der einzige Laden weit und breit
Im Norden bildet die Inselgruppe rund um Arholma den Abschluss des Archipels. Hier betreibt Lena Bolin den einzigen kleinen Inselladen weit und breit. Dafür hat sie ihren Job in der Sozialbehörde gerne an den Nagel gehängt. Und wie es die Tradition auf der Insel will: Wer den kleinen Laden führt, muss auch die Post auf der Insel verteilen. Aber so kommt Lena täglich mit ihren Mitinsulaner*innen ins Gespräch.
Singen an Mittsommer
Auf Sandhamn ist Sanna Thimmig Johansen zu Hause, zumindest im Sommer. Seit Generationen hat ihre Familie einen Sommersitz auf der Insel. Auf Sandhamn wird noch nach alter Tradition Mittsommer gefeiert. Das heißt vor allem: sehr viel singen. Die Schwedinnen und Schweden lieben das gemeinsame Singen, und zwar vor allem Kinder- und Trinklieder. Beides für die Erwachsenen, wohlgemerkt.
Versunkene Schätze unter Wasser
Die Seefahrt hat auf und zwischen den Inseln überall ihre Spuren hinterlassen. Davon kann Per Normark erzählen. Er ist Wracktaucher und nimmt das Filmteam mit zu den versunkenen Schätzen unter Wasser. Gut erhaltene Schiffe aus der Hansezeit, wie in einem Museum ruhen die Überreste auf dem Meeresboden. Anker, Kanonenkugeln, Tonkrüge, Schiffsplanken. Das dunkle und sauerstoffarme Wasser sorgt dafür, dass fast 400 Jahre Seefahrtsgeschichte auch heute noch bestaunt werden kann.
Ein typischer Multijobber
Ganz im Süden der Schären liegt Landsort, eine Lotseninsel. Hier ist Åke Svedtilja zu Hause. Ein typischer Multijobber: Er fährt Taxi-Boot, betreibt ein kleines Restaurant und führt regelmäßig Touristengruppen durch den Leuchtturm am Südzipfel der schmalen Insel. Wenn man es ganz genau nimmt, ist das Feuer von Landsort das älteste in ganz Schweden. Kaum einer kennt sich auf Landsort so gut aus wie Åke.
Ein ganzer Sommer in den Stockholmer Schären. Der Film erzählt von Maria, Lena, Sanna, Per, Åke und vielen anderen, die alle etwas ganz Besonderes mit einer der 30.000 Inseln verbindet. Eine Reportage von Christian Stichler, ehemaliger Fernsehkorrespondent im ARD-Studio Stockholm, und Tatjana Reiff, Filmemacherin und Buchautorin, die selbst in Schweden auf einer Insel lebt.
Mehr Informationen

Veranstalter:

NDR

Termin:

Donnerstag, 10. Juni 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
Samstag, 12. Juni 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, E-Mail: ndr@ndr.de

Informationen zur Sendung 

 

 

 

   

  

Veranstaltung:

UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020(2021) in Europa
Spanien : Schweden im TV ZDF

Thema:

UEFA EURO 2020(2021) 
Spanien : Schweden
Spanien : Schweden
La Cartuja Stadium
- Sevilla 
Reporter: Oliver Schmidt
Heftige Gruppe E für die Schweden mit Spanien, Polen und Slowakei. Heute geht es gegen Spanien.

Infos zu schwedischen Mannschaft

Infos zu spanischen Mannschaft

Mehr Information zum Spiel auf der UEFA-Webseite

Infos auf www.fussball-em-2020.com

Infos auf www.fussball-em-info.de

Veranstalter:

 

Termin:

14.06.2021

Uhrzeit:

21:00 Uhr

Ort:

TV ZDF

Infos:

Die EM-Seite der UEFA 

UEFA EURO @ Facebook

 

 

 

   

  

Veranstaltung:

UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020(2021) in Europa
Schweden : Slowakei im Telekom.de

Thema:

UEFA EURO 2020(2021) 
Schweden  : Slowakei
Schweden : Slowakei
Saint Petersburg Stadium - St. Petersburg 
- Sevilla 
Heftige Gruppe E für die Schweden mit Spanien, Polen und Slowakei. Heute geht es gegen
die Slowakei.

Infos zu schwedischen Mannschaft

Infos zu slowakischen Mannschaft

Mehr Information zum Spiel auf der UEFA-Webseite

Infos auf www.fussball-em-2020.com

Infos auf www.fussball-em-info.de

Veranstalter:

 

Termin:

18.06.2021

Uhrzeit:

15:00 Uhr

Ort:

TV Telekom.de

Infos:

Die EM-Seite der UEFA 

UEFA EURO @ Facebook

 

 

 

   

  

Veranstaltung:

Ostseereport - Wo Dänemarks Regierungs-Elefanten wild werden und ein Graf mit riesigen animierten Sauriern spielt, NDR TV 

Thema:

Ostseereport 
Wo Dänemarks Regierungs-Elefanten wild werden und ein Graf mit riesigen animierten Sauriern spielt
Udo Biss besucht den größten Safaripark Nordeuropas rund um Schloss Knuthenborg auf der dänischen Insel Lolland. Zu den mehr als 1.000 exotischen Tieren im Park wie Giraffen, Nashörnern und Tigern gehören neuerdings auch vier Afrikanische Elefanten aus dem Besitz der dänischen Regierung. Sie hatte die Tiere kaufen müssen, nachdem sie ein Gesetz zum Verbot von Wildtieren in Zirkussen erlassen hatte. "Jetzt lernen sie bei uns in einem riesigen Gehege, wieder wild zu sein", schmunzelt Finn Brasen, der das Ostseereport-Team durch den Safaripark begleitet.
Parkbesitzer Graf Christopher Knuth, in 13. Generation Gutsherr auf Schloss Knuthenborg, berichtet nicht nur über die Geschichte des Parks, sondern zeigt auch sein besonderes Faible für Dinosaurier. Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern hat er einen Dinosaurier-Wald geschaffen, in dem die urzeitlichen Echsen in Originalgröße bestaunt werden können.
Weitere Themen der Sendung:
Dodekalitten: Der Künstler Thomas Kadziola und seine einzigartigen Steinfiguren
Die spinnen die Finnen: Sauna unter Wasser
Ungewisse Zukunft: Stirbt die traditionelle Fänger- und Jägerkultur der Grönländer aus?

Berichte und Reportagen aus den Staaten rund um die Ostsee präsentieren Udo Biss und Kristin Recke alle vier Wochen am Sonntag um 18.00 Uhr im “Ostsee Report” im NDR Fernsehen. Es geht nicht nur um Wirtschaft, Kultur und Politik in Skandinavien und den östlichen Anrainern, es gibt auch Porträts besonderer Menschen und Reisetipps. 

Veranstalter:

NDR

Termin:

Sonntag, 20. Juni 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 21. Juni 2021, 02:05 bis 02:50 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, E-Mail: ndr@ndr.de

ostseereport_logo

Informationen zur Sendung 

 

 

 

   

  

Veranstaltung:

Sommer in Europa - Traumreise Götakanal - Mit dem Schiff durch Schweden - TV NDR

Thema:

Traumreise Götakanal - Mit dem Schiff durch Schweden
Götakanal © Wolfgang Sander 2014
Götakanal © Wolfgang Sander 2014
Für viele ist es auch heute noch ein Lebenstraum: einmal mit dem Schiff quer durch Schweden, von Göteborg nach Stockholm. Ein Wasserweg von etwas mehr als 600 Kilometern Länge. Er verbindet die beiden größten Städte des Landes. Man nennt ihn landläufig den Götakanal, Schwedens Blaues Band, doch streng genommen macht der eigentliche Götakanal nur rund 190 Kilometer der Strecke aus, nämlich von Sjötorp nach Mem. Auch heute noch ist der historische Kanal von 1832 das Herzstück des Wasserwegs. Erst recht, wenn man ihn mit einem der alten Kanaldampfer zurücklegt.
Der Film von ARD-Skandinavien-Korrespondent Christian Stichler und Tatjana Reiff begleitet rund 50 Passagiere und die Crew an Bord der M/S "Juno" an vier Tagen und drei hellen Nächten auf der Strecke von Göteborg nach Stockholm.
Schleusen und Brücken sind eine Herausforderung
Auf der Brücke ein Routinier: Kapitän Pierre Dacke. Er ist die Strecke schon mehr als 100 Mal gefahren. Und trotzdem ist sie mit ihren vielen engen Stellen immer wieder eine Herausforderung. Allein auf dem eigentlichen Götakanal liegen 58 Schleusen und 50 Brücken vor den Reisenden. Es geht vorbei an Schlössern, vielen Inseln und einem Weingut. Eine sommerliche Reise, die fast wie ein Traum anmutet.
Vier Tage und drei helle Nächte an Bord der M/S "Juno" 
Mehr Informationen

Veranstalter:

NDR

Termin:

Sonntag, 20. Juni 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr
Montag, 21. Juni 2021, 00:35 bis 02:05 Uhr

Uhrzeit:

 

Ort:

NDR Fernsehen

Infos:

NDR Fernsehen, Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Tel. 00 49 (040) 4156 - 0. Fax 00 49 (040) 44 76 02, 
E-Mail: ndr@ndr.de
WWW: www.ndr.de

 

 

 

     

  

Veranstaltung:

Der Rausch -OSCAR 2021 für DK -  im Raschplatz-Kino

Thema:

Der Rausch
DK 2020
R: Thomas Vinterberg, mit: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe, Magnus Millang u.a.
Länge: 117 Min., FSK: 12J.
OSCAR 2021 als Bester ausl. Film!
Der Rausch © weltkino
Der Rausch © weltkino
4 Europ. Filmpreise (Bester Film, Bestes Drehbuch, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller).
Mads Mikkelsen (Adams Äpfel, Nach der Hochzeit) in dem neuen Film von Thomas Vinterberg (Das Fest, Die Jagd) über über Freundschaft, darüber, das Leben zu umarmen…
Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …
"Ein sehr behutsamer Film, der nach nichts anderem fragt, als nach dem Sinn des Lebens"
3sat Kulturzeit
"Der Rausch" Webseite:
https://www.weltkino.de/filme/der-rausch
"Der Rausch" Trailer:
https://www.youtube-nocookie.com/embed/b2z6M24yq2Y?rel=0&showinfo=0

Veranstalter:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Termin:

MO 21.06. 16:00 21:00
DI 22.06. 16:00 21:00
MI 23.06. 16:00 21:00
DO 24.06. 16:00 21:00
FR 25.06. 16:00 21:00
SA 26.06. 16:00 21:00
SO 27.06. 16:00 21:00
MO 28.06. 16:00 21:00
DI 29.06. 16:00 21:00
MI 30.06. 16:00 21:00 

Uhrzeit:

 

Ort:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Infos:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover
Tel.: 0511/317802 (tägl. ab 14.00 Uhr)
WWW: www.kinoamraschplatz.de/

 

 

  

  

Veranstaltung:

Zu Tisch auf… Gotland - TV 3sat

Thema:

Zu Tisch auf… Gotland
Gotland liegt inmitten der Ostsee, knapp hundert Kilometer vom schwedischen Festland entfernt. Die Wikinger machten aus der Insel einen wichtigen Handelsplatz, den die Hanse in späteren Jahrhunderten zur vollen Blüte brachte. In der Mitte des 20. Jahrhunderts verließen viele Insulaner ihre Heimat. Seit ein paar Jahrzehnten kehren junge Gotländer auf die Insel zurück, um dort Traditionen und Bräuche zu leben – und im besten Falle ihr Glück zu machen.
Mehr Information

Veranstalter:

TV 3sat

Termin:

Montag, 21.06..2021

Uhrzeit:

11:55 – 12:20 Uhr

Ort:

TV, 3sat

Infos:

https://www.3sat.de/

 

 

   

  

Veranstaltung:

UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020(2021) in Europa
Schweden : Polen im ZDF

Thema:

UEFA EURO 2020(2021) 
Schweden  : Polen
Schweden : Polen
Saint Petersburg Stadium - St. Petersburg 
Heftige Gruppe E für die Schweden mit Spanien, Polen und Slowakei. Heute geht es gegen Polen.

Infos zu schwedischen Mannschaft

Infos zu polnischen Mannschaft

Mehr Information zum Spiel auf der UEFA-Webseite

Infos auf www.fussball-em-2020.com

Infos auf www.fussball-em-info.de

Veranstalter:

 

Termin:

Mittwoch, 23.06.2021

Uhrzeit:

18:00 – 20:00 Uhr

Ort:

TV ZDF

Infos:

Die EM-Seite der UEFA 

UEFA EURO @ Facebook

 

 

 

 

  

Veranstaltung:

Midsommar - Mittsommerfest 

Thema:

Midsommarfirande - Mittsommerfest
Mittsommer auf Billströmska folkhögskolan © Wolfgang Sander 2009 Mittsommer auf Billströmska folkhögskolan © Wolfgang Sander 2009 Mittsommer auf Billströmska folkhögskolan © Wolfgang Sander 2009

Mittsommer auf Billströmska folkhögskolan © Wolfgang Sander 2009

Das wichtigste Fest in Schweden. Die meisten Schweden feiern Midsommar  mit Verwandten, Freunden und Nachbarn. Seit 1953 wird Midsommar immer an dem Samstag gefeiert, der zwischen dem 20. und dem 26. Juni liegt. Der Freitag davor wird "midsommarafton" (Mittsommerabend) genannt und der Samstag "midsommardag" (Mittsommertag). Obwohl der Freitag kein offizieller Feiertag ist, haben die meisten Geschäfte geschlossen und die Bewohner der großen Städte pilgern zu den Feierlichkeiten auf das Land.
Der Midsommardag ist ein öffentlicher Feiertag, und im Kalender als Fahnentag gekennzeichnet.

Zu den Mittsommerfeierlichkeiten gehört das Schmücken und Aufrichten der "midsommarstång" oder "majstång", ein mit grünen Blättern geschmückter Baumstamm. Danach wird im Kreis um ihn herumgetanzt, wobei verschiedene Spieltänze üblich sind. Eines dieser Tanzlieder ist "Små grodorna" (Kleine Frösche) und man imitiert beim Tanzen deren Bewegungen.

Zum Fest zieht man sich fein an, die Mädchen und Frauen haben meist weiße oder blumige Kleider an; viele tragen zu dieser besonderen Gelegenheit auch ihre Trachten. Einige binden Kränze aus Blumen oder Birkenzweigen und setzen sie sich oder ihren Kindern auf. 

Ein grosses Bufett gehört zu Mittsommer dazu, serviert weden erste Jungkartoffeln mit Hering, Sauerrahm, Schnittlauch, Knäckebrot und Käse, eine Vielzahl eingelegter Heringe, graved Lachs, geräucherter Fisch, Eier mit Mayonnaise und Krabben oder "Kalles Kaviar", ev. Rentier oder Elchfleisch/Schinken, Köttbullar, ...
Das gute Essen muss natürlich verdaut werden, so trinken viele während des Essens ein oder mehrere "nubbe" (Schnaps) und "Öl" (Bier), dazu wird ausgiebieg gesunggen ("snapsvisor"), Trinklieder wie "Helan går".

Zum Nachtisch gibt es frische schwedische Erdbeeren mit Sahne. 


Was ist Midsommer:
de.wikipedia.org/wiki/Mittsommerfest (auf deutsch)
sv.wikipedia.org/wiki/Midsommarfirande (på svenska)

Veranstalter:

 

Termin:

Sonnabend, 26.06.2021

Uhrzeit:

 

Ort:

 

Infos:

 
 

 

 

   

  

Veranstaltung:

"Midsommar" - Mystery-Horror-Drama über das schönste schwedische Fest - Film beim Sommerkino im TV 3sat

Thema:

Midsommar
Midsommar© Weltkino Filmverleih
Midsommar
© Weltkino Filmverleih

Originaltitel: Midsommar
USA 2019
Regie: Ari Aster
Darsteller: Florence Pugh, Jack Reynor, Will Poulter, William Jackson Harper, Vilhelm Blomgren, Gunnel Fred, Ellora Torchia, Archie Madekwe, Hampus Hallberg, Isabelle Grill, Lars Väringer, Henrik Norlén, Anders Beckman, Julia Ragnarsson, Anki Larsson, Anna Åström, Liv Mjönes, Bjorn Andresen
147 min
Obwohl ihre Beziehung kriselt, schließt sich Dani ihrem Freund Christian auf einen Sommertrip in einen kleinen Ort in Schweden an. Gemeinsam mit Christians Clique sind sie zu einem einmaligen Mittsommerfestival eingeladen. Doch der anfänglich idyllische Eindruck der abgelegenen Gemeinschaft trügt, die freundlichen Dorfbewohner verhalten sich nach und nach merkwürdiger: Sie bereiten sich auf ein besonderes Mittsommer-Ritual vor, das nur alle 90 Jahre zelebriert wird. Was als puritanisches Fest der Liebe und Glückseligkeit beginnt, nimmt eine unheimliche Wendung, die das sonnengeflutete Paradies bis in die Eingeweide erschüttert. 
Midsommar© Weltkino Filmverleih
Midsommar
© Weltkino Filmverleih
Nach dem Überraschungshit HEREDITARY legt Ausnahme-Regisseur Ari Aster den nächsten kultverdächtigen Horrorfilm vor, der sich zu einem albtraumhaften filmischen Märchen entfaltet. Midsommar spielt geschickt mit der Brutalität nordischer Mythen und entfesselt in atemraubenden Bildern die Kraft obskurer Riten in Nächten, die keine Dunkelheit kennen. 

"Midsommar" Film-Webseite:
https://www.weltkino.de/filme/midsommar
"Midsommar" auf Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Midsommar_(2019)
"Midsommar" auf Facebook

https://www.facebook.com/Midsommar.DerFilm/
"Midsommar" Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=g5gWBUT-qhY
"Midsommar" auf Kino.de:

https://www.kino.de/film/midsommar-2019/
"Midsommar" auf Kino-Zeit.de:

https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/midsommar-2019
Ein Schwede reagiert auf "Midsommar Der Film"  (Sprich mal Schwedisch)
https://www.youtube.com/watch?v=Gj6aCu-93Ik&feature=youtu.be

Was ist Midsommer:

de.wikipedia.org/wiki/Mittsommerfest (auf deutsch)
sv.wikipedia.org/wiki/Midsommarfirande (på svenska)

Veranstalter:

TV 3sat

Termin:

Samstag, 26.06.2021

Uhrzeit:

22:25 – 00:50 Uhr

Ort:

TV 3sat

Infos:

TV 3sat
https://www.3sat.de/

 

 

     

  

Veranstaltung:

Film mit Gästen: Bikes vs. Cars (Schweden 2015) -  im Raschplatz-Kino

Thema:

Film mit Gästen: Bikes vs. Cars
Schweden 2015, 91 min., FSK 0J.
Dokumentation in Kooperation mit dem Wissenschaftsladen Hannover e.V.
Bikes vs. Cars© mindjazz-pictures.de
Bikes vs. Cars© mindjazz-pictures.de
Bikes vs Cars zeigt eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollten: Klima, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken, aber die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung, um ihr Geschäft zu schützen.
Mit anschließender Diskussion mit Swantje Michaelsen & Ulf-Birger Franz, moderiert von Felix Kostrzewa.

Wir sind wieder da!
Kino ohne Test! Bitte eine FFP2/OP-Maske für die Wege im Kino mitbringen, am Platz darf die Maske abgenommen werden. 
Mehr Informationen

"Bikes vs. Cars Webseite:
https://mindjazz-pictures.de/filme/bikes-vs-cars/

Veranstalter:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Termin:

MI 30.06.2021

Uhrzeit:

18:00 Uhr

Ort:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Infos:

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover
Tel.: 0511/317802 (tägl. ab 14.00 Uhr)
WWW: www.kinoamraschplatz.de/

 

 

 

 

Juli 2021

 

 

 

  

Veranstaltung:

Master Cheng in Pohjanjoki - im Apollo-Kino

Thema:

Master Cheng in Pohjanjoki
Finnland/China 2019
MASTER CHENG in Pohjanjoki © MFA Film
MASTER CHENG in Pohjanjoki 
© MFA Film
Regie: Mika Kaurismäki
Originaltitel: MESTARI CHENG
mit: Anna-Maija Tuokko, Chu Pak-hong, Kari Väänänen, Lucas Hsuan
Länge: 114 Min., FSK: 6 J.
Publikumspreis bei den nordischen Filmtagen!
Mika Kaurismäki (MAMA AFRICA – MIRIAM MAKEBA), Weltreisender in Sachen Film, überrascht mit einer lakonisch-romantischen Komödie, deren Zutaten er fein ausbalanciert hat: Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu einer filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Kaurismäki zeigt uns dabei, wie er es ausdrückt, "die positiven Seiten der Globalisierung".
"Leise Culture-Clash-Komödie um chinesische Touristen…in Lappland, wo der Vater die Einheimischen mit chinesischen Köstlichkeiten verzaubert… (es geht auch) um die finnische Landschaft, die Kameramann Jari Mutikainen in ihrer Rauheit und Authentizität aufregend eingefangen hat." Filmdienst
"Launiges und appetitanregendes Feelgood-Movie" Outnow.ch
"Ein Feelgood-Movie, in dem es um die wichtigen Dinge im Leben geht." Hamburger Abendblatt
"Dürfte Kino-Gourmets ein Lächeln auf die Lippen zaubern." Rheinpfalz
"Warmherzige Komödie ...herrlich lakonisch ...launiges und anrührendes Plädoyer für die Völkerverständigung und für kulinarische Entdeckungen". NDR.de

"Master Cheng in Pohjanjoki" Webseite:
https://www.mfa-film.de/kino/id/master-cheng-in-pohjanjoki/
"Master Cheng in Pohjanjoki" Trailer:
https://youtu.be/VaxObo77lmA

"Master Cheng in Pohjanjoki" auf ndr.de:

https://www.ndr.de/kultur/film/Master-Cheng-in-Pohjanjoki-Kaurismaekis-...
"Master Cheng in Pohjanjoki" auf Programmkino.de:

https://www.programmkino.de/filmkritiken/master-cheng/
" Master Cheng in Pohjanjoki" auf Kino.de:
https://www.kino.de/film/master-cheng-in-pohjanjoki-2019/

Veranstalter:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover

Termin:

08.07.2021 - 20:15
09.07.2021 - 18:00
14.07.2021 - 18:00

Uhrzeit:

 

Ort:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover

Infos:

Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover, Telefon/Fax: 0511 / 452438
Email: info@apollokino.de
www.apollokino.de

 

 

 

 

 

September 2021

 

 

 

 

Oktober 2021

 

 

 

  

Veranstaltung:

Tag der Zimtschnecke – der schwedische "Kanelbullens dag"

Thema:

Tag der Zimtschnecke – der schwedische Kanelbullens dag

Kanelbulle © Bengt Olof Åradsson / Wikimedia Commons
Kanelbulle 
© Bengt Olof Åradsson / Wikimedia Commons
Am 4. Oktober ist einer der kuriosen Feiertage aus Schweden, wo man dieses Datum seit 1999 als den Tag der Zimtschnecke ("Kanelbullens dag") feiert. 
Der Tag der Zimtschnecke ist 1999 von Kaeth Gardestedt begründet worden. Sie war zu der Zeit Projektleiterin für "Hembakningsrådet", eine Vereinigung von Hefe-Erzeugern, Mehl- und Zucker-Herstellern und Margarine-Produzenten, die nun von "Dansukker" betrieben wird.
Der Zweck des Tages war, auf Gebäck-Traditionen hinzuweisen, mit einem besonderen Fokus auf der Zimtschnecke in Schweden. Und natürlich den Verbrauch von Hefe, Mehl, Zucker und Margarine zu erhöhen. 
An diesem Tag werden alle möglichen Kreationen der Zimtschnecke präsentiert und es gibt teilweise richtige Wettbewerbe, an denen alle teilnehmen können, welches Rezept das Originellste oder Schmackhafteste ist.
Der Zimtschnecken-Tag fällt auf den 4. Oktober, weil Kaeth Gard Norderstedt und "Hembakningsrådet" nach eigenem Bekunden nicht wollten, das der Tag mit anderen kulinarischen Traditionen wie "fettisdagsbulle" bzw. "semlor", "kräftskiva"  (Krebsfest) oder "surströmming" (fermentiertee Hering) konkurrieren sollte.

Zimtschnecken (Wikipedia, auf deutsch):
de.wikipedia.org/wiki/Zimtschnecke 
Kanelbullens dag (Wikipedia, på svenska):

sv.wikipedia.org/wiki/Kanelbullens_dag
Tag der Zimtschnecke 

schweden-tipp.de/kanelbullens-dag

Tag der Zimtschnecke
www.kuriose-feiertage.de/kanelbullens-dag-schweden
Kanelbullens dag (på svenska)

kanelbullensdag.se

Veranstalter:

 

Termin:

04.10 

Uhrzeit:

 

Ort:

 

Infos:

 
 

 

 

 

 

 

November 2021

 

 

 

 

Dezember 2021

 

 

  

  

Veranstaltung:

Nobelpreis 2021 - Verleihung und Nobelbankett auf svt

Thema:

Alfred Nobel und sein Erbe
Nobelpreis © www.nobelprize.org
Nobelpreis © www.nobelprize.org
Ein besonderes Datum, das jedes Jahr Menschen aus aller Welt nach Stockholm blicken lässt, ist der 10. Dezember, der Tag der Nobelpreisverleihung. Mehr als 750 Forscher, Literaten und Politiker haben den Nobelpreis bisher verliehen bekommen. Im Stadshuset, dem Rathaus und Wahrzeichen von Stockholm, findet jedes Jahr das Nobelbankett statt mit viel Prunk und mehr als 1.000 geladenen Gästen. Der Chemiker und Industrielle Alfred Nobel wurde 1833 in Stockholm geboren. Durch die Erfindung des Dynamits wurde er zu einem der reichsten Männer der Welt. Alfred Nobel starb am 10. Dezember 1896 im italienischen San Remo. Der Nachwelt wollte er nicht als Dynamitkönig in Erinnerung bleiben, sondern als Förderer von Wissenschaft, Kultur und Frieden. So verfügte er in seinem Testament, dass ein Großteil seines Vermögens einer Stiftung zukommen solle. Aus dem Erlös der Zinsen werden seit 1901 jedes Jahr „besondere Leistungen zum Wohl der Menschheit“ ausgezeichnet.
So ist der 10. Dezember ist für die Schweden ganz fest mit dem Feiern der jährlichen Nobelpreisvergabe verknüpft - und zwar nicht nur für die ausgewählten Gäste des pompösen Nobelpreisbanketts im Stockholmer Stadshuset, sondern auch für einen Großteil der Bevölkerung. Gar nicht so selten laden die Schweden daher an diesem Tag Freunde und Familie zu einem feierlichen Dinner nach Hause ein, um die Preisverleihungen und das anschließende Bankett gemeinsam im TV zu verfolgen. 

www.svt.se/nobel

Alla Nobelprogram i SVT Play

Nobelpreis 2021
www.nobelprize.org/nobel-prize-award-ceremonies

Nobelpreis auf Facebook

www.facebook.com/nobelprize

Veranstalter:

 

Termin:

10. Dezember 

Uhrzeit:

16.30 Uhr / 19.00 Uhr

Ort:

svt

Infos:

http://www.svt.se/
 

 

 

 

  

  

Veranstaltung:

Schwedisches Santa Lucia-Fest

Thema:

Schwedisches Santa Lucia-Fest
Im Schwedischen Fernsehen wird das diesjährige Lucia-Konzert aus der Göteborger Domkirche live übertragen.
© Wolfgang Sander
Luciakonzert, Jakobskyrka, Stockholm
© 2007 Wolfgang Sander
Es ist ein sehr alter Brauch, den die Schweden alljährlich am 13. Dezember pflegen. Dann wird das Lucia-Fest gefeiert, das ist der Tag der Lichterkönigin. Mit diesem Fest und den damit verbundenen Bräuchen sollen Freude und Helligkeit in die dunklen Tage des Jahres gebracht werden.
Der Legende nach lebte die Heilige Lucia um 400 in Syrakus und half den dort verfolgten Christen, die sich verstecken mussten, indem sie ihnen Lebensmittel brachte. Man sagt, dass sich sich einen Lichterkranz auf den Kopf setzte, um in der Dunkelheit sehen zu können und trotzdem beide Hände fürs Tragen der Speisen frei zu haben.
© Wolfgang Sander
Luciasänger vor einem Stockholmer Geschäft
© 2007 Wolfgang Sander

In Schweden wird das Fest der Lucia ganz besonders gefeiert (
de.wikipedia.org/wiki/Luciafest). Allerorten gibt es eine Luciakönigin, die mit der Licherkrone erscheint. Um den 13. Dezember herum finden in Kirchengemeinden, Schulen, Kindergarten und Betrieben Luciafeiern statt.

Veranstalter:

svt TV 

Termin:

13. Dezember 

Uhrzeit:

07.00 Uhr und 18.00 Uhr

Ort:

svt2 TV (per Internet)

Infos:

http://www.svt.se/
 

 

 

 

 

 

 




[ Home | Anfang | Impressum ]

© copyright Wolfgang Sander  Webmaster@Schweden-in-Hannover.de   letzte Änderung: 19.06.2021